Leckeres Rezept für die Vorweihnachtszeit – Zimtsterne mit Kokos und Marzipan

Rezept für Zimtsterne mit Marzipan und Kokos
© by MommyCircle

Der Dezember ist da und somit sind wir offiziell im Advent angekommen 🙂 Und Backen gehört für zur Vorweihnachtszeit, wie Kerzen und Tannenduft. Hier ein Rezept für Zimtsterne, eine etwas gesündere Variante, ohne den vielen Puderzucker.

Hier die Zutaten:

  • 2 Eier
  • 100 g Puderzucker
  • 100 g Kokosraspeln
  • 100 g Dinkelvollkornmehl
  • 100 g Marzipan
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Teelöffel Zimt

Die Zubereitung ist ganz einfach. Die Eier  trennen und das Eiweiß zusammen mit dem Zucker schaumig aufschlagen. Etwa ein Drittel auf Seite stellen und den Rest der Masse mit den übrigen Zutaten vermengen.  Die klebrige Masse etwa 5 mm dick mit einer Teigrolle ausrollen und mit Backförmchen ausstechen. Die klassischen Sterne wurden uns irgendwann zu langweilig also gab es auch Zimt-Herzen, Zimt-Schneemänner, Zimt- Pilze und so weiter 🙂 Die ausgestochenen Figuren mit dem restlichen Zucker- Eischnee dekorieren und für 10 Minuten bei 150° Umluft in den Backofen – fertig.

Guen Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.