Gemütliche Einrichtungsideen für den Herbst

© by MommyCircle

Nach dem langen und tollen Sommer, sowie dem größtenteils goldenen Oktober, hat der Herbst allmählich Einzug gehalten. Einen Vorteil hat das Schmuddelwetter draußen ja, es ist Zeit für gemütliche Kuscheltage zuhause.

Hier ein paar Tipps, wie wir unser zuhause für Herbst und Winter vorbereiten:

Da man im Herbst automatisch mehr Zeit drinnen verbringt, mache ich erst einmal klar Schiff und beginne mit ein paar Grundreinigungsarbeiten, die im heißen Sommer zugunsten eines „schnellen Staubsaugens“  verschoben wurden. Dazu gehört auch die Teppiche zu reinigen und das Stoffsofa von den Resten des Sandkastens zu befreien.

Leseecke mit Decken und Kissen einrichten

Ich bin eine bekennende Leseratte, komme leider als arbeitende 2-fach Mama wenig zum Lesen. Wenn die Kinder allerdings friedlich drinnen spielen und mit sich selbst beschäftigt sind, verziehe ich mich gerne mit einem Buch auf die Couch. Und auch unsere Kinder lieben Bücher und  natürlich kuscheln wir uns gerne zu dritt oder zu viert hin, machen es uns gemütlich, lesen Geschichten oder schauen zu wie die Eichhörnchen durch unseren Garten toben.

Hierfür krame ich im Herbst, nachdem das Stoffsofa reinigen erledigt ist, extra viele Kuschelkissen und Decken heraus, die ich im Sommer verstaut hatte. Ein kleines Beistelltischchen neben der Sitzecke ist praktisch für wamen Tee oder etwas Süßes, was an kälteren Tagen bei uns auch vermehrt verzehrt wird 😉

Wenn es zu kalt wird um raus zu gehen holen wir die Natur ins Haus

Herbstlaub mit seinen bunten Farben sieht einfach nur toll aus, und das nicht nur draußen im Wald. Mit den bunten, getrockneten Blättern lässt sich so einige Herbst-Deko selbst basteln. Die Kinder können Kastanien, Eicheln und Tannenzapfen für den Herbstteller sammeln oder die Fensterbänke damit dekorieren.

Warme Akzente setzen

Kerzen sind bei uns nicht nur im Winter ein beliebtes Accessoire, schon im Herbst stelle ich gerne Kerzenständer im Haus auf, denn sie verbreiten im Nu eine wohlige Stimmung.

So lässt sich der Herbst genießen, und die Vorfreude auf die Weihnachtsdeko wächst schon 🙂

Und falls ihr euch auch kulinarisch auf den Herbst einstimmen wollt: unsere Rezepte für einen Low-Carb-Flammkuchen oder eine leckere Kürbissuppe sind einen Versuch Wert 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.