Audible – Endlich wird auch der Mama vorgelesen ;-)

Hörbücher fördern die Entwicklung eines Kindes
© by MommyCircle

Wie bereits hier schon berichtet haben wir eine Toniebox zuhause und unsere Kleine liebt das Hören von Geschichten beim Malen, Basteln, Kuscheln, Puzzeln etc. Ich finde das super, denn schließlich fördert das Zuhören die Konzentration, die Fantasie und Vorstellungskraft. Nicht als „Hintergrundbeschallung“, sondern als Begleiter im ruhigen Spiel oder beim Einschlafen werden Kinder in eine Welt entführt, die sie selber mit Bildern füllen können.  Eine tolle Auswahl an Hörbüchern für Kinder bietet auch Audible. Hier findet ihr neben Geschichten für die Kleinsten, wie beispielsweise „Der kleine Drache Kokosnuss“ oder „Bibi und Tina“ auch die Kinderbuchklassiker „Nils Holgerson“, Ottfried Preußlers „Die kleine Hexe“ oder griechische Sagen und Maus-Geschichten für Grundschüler (um nur einige zu nennen).

Übrigens habe ich für mich einen Account bei Audible, seit ich Mama geworden bin 😎 Denn: Ich bin eine Leseratte. Früher konnte ich den Sonntag mit einem Buch auf dem Sofa verbringen und die Zeit flog nur so dahin. Heute fliegt sie ebenfalls dahin, aber so schnell, dass zum Lesen keine Zeit mehr bleibt 🙄 Da bieten Hörbücher einen guten Ersatz, denn so bekommt man während des „Lesens“ wenigstens noch die Wäsche gefaltet. Ein richtiges Buch hatte ich schon ewig nicht mehr in der Hand und auf meinem Kindle komme ich auch kaum zu lesen. Außer die paar Minuten, in denen mein Kleiner auf mir einschläft. Allerdings muss ich mich dann schnell wieder losreissen, das Buch auf Seite legen, denn die Schläfchenpausen müssen ja schließlich für die Dinge genutzt werden, die täglich anfallen…

Allerdings hat Audible auch hierfür eine Lösung. Die Funktion nennt sich Whispersync. Hiermit kann man vom eBook zum Hörbuch switchen und zurück. So kann man der Geschichte weiter lauschen und kriegt trotzdem was erledigt. Genial!

Ach ja: Mein Mann ist beruflich oft im Auto unterwegs – auch er nutzt Audible regelmäßig, denn zum x-ten Mal das gleiche Lied im Radio zu hören (während längerer Fahrten ja keine Seltenheit) langweilt ihn total.

Für alle die neugierig geworden sind: Audible könnt ihr 30 Tage lang kostenlos testen. Danach ist das Abo jederzeit kündbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.