Gastkolumnistin Margarita

Margarita_Ost_freie_uebersetzerin_autorin_mommycircleMargarita Ost ist 1986 in Moskau geboren und wuchs in Texas, Genf, München und Aachen auf. Sie studierte Literaturwissenschaft in München und Moskau und machte danach eine Ausbildung zur Übersetzerin.
Sie ist verheiratet mit einem Flamenco-Gitarristen (damit ja keine Langeweile aufkommt), hat zwei Söhne (Daniel *2012 und Mark *2014), zwei Hunde und eine Spinne namens Putin im Schrank.
Wenn sie mal Zeit hat und nicht gleich einschläft, übersetzt sie (gerne) literarische und (etwas weniger gerne) Fachtexte und schreibt für und über Kinder, über Literatur und über das Bizarre und Ungerechte in dieser Welt.

Margarita schreibt in regelmäßig, unregelmäßigen Abständen für MommyCircle:

Von inkompetenten Ärzten und schlaflosen Nächten

Wie lange kann man es eigentlich ohne Schlaf aushalten? Gut, nicht vollkommen ohne Schlaf. Aber vollkommen ohne Schlaf, der länger als, sagen wir, zwei Stunden dauert? Bei meinen Eltern waren es drei Jahre. Bei...

0 comments

Die Sache mit dem Fleck

Gut – ich gebe zu: Ich bin auch sehr reinlich. Und auch mein Töchterchen ist seit jeher frisch angezogen worden, wenn sie gespuckt hat oder sich nun bekleckert. Doch manchmal übertreibt sie es –...

0 comments

Wenn Stillen ganz einfach ist: mein Erfahrungsbericht

SERIE, TEIL 2 | Wir haben vor ein paar Tagen ja schon einmal darüber berichtet, wie es ist, wenn stillen so gar keinen Spaß macht, schmerzhaft ist und es nicht so läuft, wie es oftmals propagiert...

0 comments

Wenn Stillen schmerzhaft ist: mein Erfahrungsbericht

SERIE, TEIL 1 | Als ich schwanger wurde habe ich mir keine Gedanken über das Stillen gemacht. Für mich war immer klar, dass ich es versuchen wollte und stillen wollte, bis mein Kind etwa...

0 comments

Zwischen Wutanfällen und Liebesbekundungen

Unsere Tochter ist knapp 20 Monate alt. Jeden Tag kommt etwas hinzu – neue Worte, neue Schritte und neue Erkenntnisse. Die beginnende Trotzphase macht sich allerdings bemerkbar – gerade, wenn etwas nicht so läuft, wie...

0 comments
Windelfrei

Mein Kind und das Töpfchen

Also ich war mit 13 Monaten trocken. Über Tag. Meine Mutter hat früh damit angefangen, meine Schwestern und mich immer wieder aufs Töpfchen zu setzen, noch bevor wir laufen konnten. Sie hat dann da mit uns...

0 comments
Aus dem Alltag von Eltern - Mama Kolumne

Sie werden so schnell groß

Heike von „Das Elternhandbuch“ hat uns gebeten, einen Beitrag zur Blogparade „Babys? Nein, danke! Warum ich große Kinder so liebe!“ zu schreiben. Wir hatten das Thema ja neulich hier – aber dennoch machen wir da...

1 comment
Aus dem Alltag von Eltern - Mama Kolumne

DOCH!!! ich stille noch

„Aber stillen tust Du sie nicht mehr, oder?“ Es gibt Momente, da lass ich mich durch diese Frage verunsichern – dabei ist es mir eigentlich egal, was die Leute denken und viel wichtiger: Ich...

1 comment

Großeltern im Urlaub

Sind eigentlich alle Eltern kleiner Kinder so abhängig von Omas und Opas oder sind nur wir erbärmliche Schwächlinge? Jedenfalls wird uns jedes Mal, wenn die Großeltern plötzlich alleine verreisen wollen (warum auch bloß?), ganz...

0 comments

Von Schlüsseln und Schicksalstücken

Was ist das eigentlich für ein Fluch, der auf Schlüsselbunden lastet? Früher habe ich Menschen, die regelmäßig ihre Schlüssel in Müllcontainern versenken oder auf der Innenseite der Haustür vergessen, ja belächelt. Ich habe auch...

0 comments

Von Normen und späten Zähnen

„Und? Hat er jetzt endlich Zähne?!“ So fing seit mindestens fünf Monaten jedes einzelne Gespräch mit meiner Schwiegermutter an. Nein, hatte er nicht. Nicht mit sechs, nicht mit acht, auch nicht mit zehn (wie...

0 comments

Multisicherungen und ihre Tücken

Während der Müllwagen gemächlich den Flur entlangrattert, widme ich mich einem anderen Ordnungsthema: Multisicherungen. So heißen diese eleganten (na ja, mehr oder weniger) kleinen Teile, die Schubladen- und Toiletteninhalt vor kleinen neugierigen Fingern schützen...

0 comments

Um die plüschig-süße Babywelt…

…mal etwas aufzumischen, fange ich gleich mit einem knallharten Thema an: Müllwagen. Seit Tagen gibt es bei uns kein anderes Gesprächsthema mehr. Alles fing mit einem harmlosen Spaziergang an. Wir flanierten also mit meinem...

0 comments