Mein Kind zahnt und beißt auf allem rum

Beisskette Silikon mit Tiermotiv
© by MommyCircle

Kennt ihr das auch? Ihr dachtet die Phase ist vorbei, wo einfach alles im Mund landet und nun fängt es wieder an – nur etwas „radikaler“ da die Zähne nun da sind?

Meine Tochter beisst seit einigen Wochen auf allem rum, aktuell bekommt sie einen Zahn nach dem nächsten. Sie beisst auf ihrem Ärmel, meiner Schulter, ihren Händen, Kochlöffeln, Schnullern, Flaschen, Strohhalmen, Stofftieren (auch ihr heißgeliebtes Nilpferd muss dran glauben). Doch sowas wie ein Beissring ist natürlich nichts mehr für sie. Zum einen hätte ich ehrlich Angst, dass sie die Holzperlen o. ä. abbeisst, zum anderen sind diese Dinge auch irgendwie out.

Da meine Maus sonst keinerlei Probleme hat (sie weint nicht vor Schmerzen oder Ähnlichem) bringen uns die klassischen Tipps für zahnende Kinder nichts.

Beisskette Silikon mit Tiermotiv

© by MommyCircle

Ich dachte ich müsste damit „leben“ – bis eine Freundin neulich bei Facebook einige Bilder liked. Erst dachte ich, es wären normale Schnullerketten – doch diese sahen etwas anders aus als die, die ich so kenne: weder aus Holz – noch aus Stoff. Kurze Zeit später bekam ich dann von eben jener Freundin ein Foto, von ihrer Tochter, an der eine Kette mit Nilfpferd „hing“. Auf meine Frage, was es wohl damit auf sich hätte, hat sie mir dann erzählt, dass es sich um eine Silikonkette handle, die zum drauf rumbeissen gemacht wäre. Und wie man weiß, lindert das beissen das Druck- und Spannungsgefühl des Kiefers beim Zahnen. Und harte Dinge eignen sich besonders.

Klingt doch wie die Lösung meines „Problems“.

Beisskette Silikon mit Tiermotiv

© by MommyCircle

Kurzum: Ich habe die Frau, die diese Ketten herstellt, kontaktiert und mehr Informationen zu bekommen. Nun habe ich eine Kette zum anschauen hier: Toll sehen sie aus, fühlen sich super an und sind definitiv auch noch in dem Alter von meiner Tochter interessant. Unser Elefant hier, hat von hinten Noppen, das massiert das Zahnfleisch noch zusätzlich. [Und ich spoiler mal: die Kette hier verlosen wir bald an Euch :-)]

Nun, es handelt sich dabei um Silikonperlen und -tiere. Aus denen macht Ninimi Beissartikel (Beissringe und Beissketten) sowie Schnullerketten. Sie fertigt sie mit und ohne Namen an, an den Beissketten hängt unten ein Motiv. Natürlich sind die Silikonteile speichelfest, farbecht, schadstofffrei, 100% frei von BPA und somit total ungiftig. Sie entsprechen der EU-Norm (EN 71-3). Gereinigt werden sie mit heißem Wasser.

Ich halte ab einem gewissen Alter nichts mehr von den Holzketten da meine Tochter ihre kaputt gebissen hat… Sie liebt ihre Silikonketten und selbst ihre Schnullerkette nutzt sie als Beisskette! Ich habe es vorher auch 2 Monate an ihr getestet ob es die Lösung wäre. Und es scheint sie zu sein – wir sind total begeistert.Nina |Handmade with Love by Ninimi

Meine Freundin ist schon ganz begeistert: Die Kleine spielt sehr gerne mit ihren Ketten (besonders im Auto) und ihr scheint es wirklich gut zu tun, auf etwas Härterem herumbeissen zu können. Da sie abwaschbar sind, ist auch die Hygiene kein Problem.

Wir werden nun wohl auch eine Kette holen für unsere kleine Beissmaus…

 

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.